OVD

G R A F I K D E S I G N

GRAFIKDESIGN – SCHNELL. GÜNSTIG. HOCHWERTIG.
Ursprünglich zeichneten Grafiker von Hand und waren Bildende Künstler. Heute hat der Computer mit seinen vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten von Text und Bild den klassischen Beruf des Grafikers abgelöst. Der Grafiker heute fertigt keine Unikate, sondern Gebrauchskunst, deren Design er selbst entwirft. Er ist also Grafiker und Designer in einem, weshalb sich der Begriff Grafikdesigner für diese Berufssparte durchgesetzt hat. Sein Tätigkeitsfeld ist so vielfältig wie die Produkte, für die seine grafischen Entwürfe Anwendung finden: Bücher, Zeitschriften, Verpackungsmaterialien, Werbeprospekte, Anzeigen, Webseiten oder Online-Medien. Um seine Ideen zu realisieren, bedient er sich verschiedener Techniken wie etwa zeichnen, malen, fotografieren und digital gestalten.